Ferienpass Oldenburg - Hilfe

Allgemeine Informationen zum Ferienpass

Wichtige Hinweise für Teilnehmende


Teilnahmebedingungen


Kinder und Jugendliche im Alter von 6 – 17 Jahren, die ihren Wohnsitz in Oldenburg haben oder während der Sommerferien zu Gast in Oldenburg sind, können an Veranstaltungen der Ferienpassaktion teilnehmen.
An den einzelnen Veranstaltungen im Ferienpass können nur Kinder und Jugendliche teilnehmen, die eine Buchung für die jeweilige Aktion vorgenommen haben und damit auf der entsprechenden Teilnehmerliste stehen.

Für die Teilnahme am Ferienpass wird eine einmalige Grundgebühr in Höhe von 3€ erhoben. Zuden sind für einige Veranstaltungen geringe Teilnehmerbeiträge zu entrichten.


Registrierung und Anmeldung

Auf der Internetseite der Ferienpassaktion www.ferienpass-oldenburg.de können Veranstaltungen online gebucht werden. Grundsätzlich ist dazu zunächst eine Registrierung auf der Internetseite mit gültiger E-Mail-Adresse erforderlich. Bei der Registrierung werden persönliche Daten des Kindes und eines Personensorgeberechtigen angelegt und ein Benutzername sowie ein Kennwort gewählt. Am Ende der Registrierung wird eine E-Mail an die angegebene Adresse versendet, die einen Aktivierungslink enthält. Erst wenn die Registrierung über diesen Link bestätigt wird, ist die Registrierung vollständig abgeschlossen. Ab diesem Zeitpunkt ist dann eine Anmeldung mit dem gewählten Benutzernamen und dem Kennwort möglich.
Mit diesen Zugangsdaten gelangt man in das persönliche Benutzerkonto, in dem dann alle Buchungen vorgenommen werden.


Buchung von Veranstaltungen

Die Buchung von Veranstaltungen teilt sich zeitlich in zwei Phasen. In der ersten Phase wird eine Wunschliste mit den Aktionen erstellt, an denen eine Teilnahme gewünscht ist. Anschließend entscheidet das Los, welche Kinder welche Aktionen bekommen. Wir informieren dann die Kinder, welche Veranstaltungen zugelost wurden.
Welche Veranstaltungen zugelost wurden, ist auch im persönlichen Account einsehbar.
Erst mit der Bestätigung der zugelosten Veranstaltungen ist die Buchung abgeschlossen.

Im Anschluss an das Wunschlistenverfahren besteht dann bis zum Ende der Ferien die Möglichkeit, alle noch freien Plätze zu buchen. Hier entscheidet dann nicht mehr das Los, sondern der Buchungszeitpunkt, d. h. wer zuerst bucht und direkt bezahlt, bekommt dann auch den Platz. Reservierungen sind nicht möglich.


Rücktritt von angemeldeten Veranstaltungen

Wir bitten um rechtzeitige Benachrichtigung, wenn Veranstaltungen nicht besucht werden können, damit der Platz von uns an Nachrücker weitergegeben werden kann. Eine Übertragung von Plätzen durch Andere ist nicht möglich. Wir bitten zu beachten, dass bereits entrichtete Teilnehmerbeiträge nur in Krankheitsfällen (mit ärztlichem Attest) erstattet werden können!


Aufsicht und Haftung


Alle Veranstaltungen werden beaufsichtigt. Den Anordnungen der Aufsichtspersonen ist Folge zu leisten. Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr. Für Sachschäden (Kleidung, Brillen, Fahrräder usw.) kann keine Haftung übernommen werden.
Einverständniserklärung
Für die Teilnahme an einigen Veranstaltungen muss eine Einverständniserklärung der Eltern vorliegen (s. Veranstaltungsbeschreibungen). Entsprechende Formulare werden im Download-Bereich auf der Internetseite hinterlegt.


Fotos


Bei einzelnen Veranstaltungen ist es möglich, dass Fotos oder Filmaufnahmen erstellt werden. Mit der Anmeldung zur Ferienpassaktion erklären sie sich einverstanden, dass diese Aufnahmen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit im Zusammenhang mit der Ferienpassaktion verwendet werden. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, melden Sie dies bitte direkt dem Veranstalter.

Registrierung, Buchung, Bezahlung

Meine Registrierung

Du klickst oben auf das Feld:"Anmelden/Registrieren". Dort füllst du gemeinsam mit deinen Eltern alle mit einem Sternchen versehenen Pflichtfelder aus. Trage bitte eine Notfallnummer im Feld „Mobiltelefon“ ein, falls wir deine Eltern während einer Veranstaltung anrufen müssen. Auch dein Geschlecht und dein Geburtsdatum müssen korrekt sein, weil manche Veranstaltungen nicht für alle Kinder zugänglich sind.

Mit der Einstellung „Anzeigemodus in Freundeslisten“ bestimmst du, wie du in der Freundesliste gefunden werden kannst. Am Ende folgt die Kontrolle und Bestätigung deiner Daten. 

WICHTIG:
Gebe unbedingt eine E-Mail-Adresse an und bestätige die E-Mail, die du von uns bekommst. Hier kannst du deine Angaben per Aktivierungslink freischalten und ab sofort Nachrichten von uns erhalten.

Hinweis: Registrieren sich deine Eltern für dich und deine Geschwister mit ihrer E-Mail-Adresse, müssen deine Eltern die Aktivierungsmail für jedes registrierte Kind bestätigen.

Mein Benutzerkonto

Zunächst loggst du dich auf der Ferienprogramm-Webseite mit deinen Benutzerdaten ein. In deinem persönlichen Bereich findest du vier sogenannte Reiter „Wunschliste“,„Einladungen“, „Überschneidungen“ und Nachrichten“.

Die Wunschliste zeigt dir, welche Veranstaltungen du bereits gebucht hast.

Beim Klicken auf eine der Veranstaltungen bekommst du nähere Informationen zum Datum, zum Treffpunkt und zu eventuellen Kosten.

Falls du von deinen Freunden zu einer Veranstaltung eingeladen wurdest, erscheint diese im Reiter „Einladungen“. Du kannst schauen, von wem sie kommt, und sie dann annehmen oder ablehnen. 

Zwei gleichzeitig laufende Veranstaltungen kannst du nicht besuchen. Im Falle von Terminkonflikten wirst du im Reiter „Überschneidungen“ davon in Kenntnis gesetzt.

Wenn es für dich neue Einladungen, Überschneidungen oder Terminänderungen bei einer deinen ausgewählten Veranstaltungen geben sollte, erscheint diese Mitteilung im letzten Reiter bei den „Nachrichten“.

Meine Wunschliste erstellen

Für alle Veranstaltungen gilt: Wenn der Vermerk „Anmeldung erforderlich!“ darunter steht, musst du dich anmelden. Wenn es nicht darunter steht, kannst du an dem Tag einfach ohne Anmeldung vorbeikommen.

Die Veranstaltungen, die du gerne besuchen möchtest, fügst du deiner Wunschliste hinzu, sofern dein Alter und Geschlecht mit den Angaben der Veranstaltung übereinstimmen.

Um Veranstaltungen zu deiner Wunschliste hinzuzufügen, rufst du die Veranstaltungsübersicht auf. Dort kannst du einerseits die Suche nach bestimmten Kriterien einschränken und andererseits gefundene Veranstaltungen direkt buchen.

Achte hierbei auf die Symbole am rechten Rand, die dir Auskunft über bestimmte Zugangsvoraussetzungen oder Altersbeschränkungen geben.

Zur Überprüfung deiner Buchungen und Wünsche für die Ferienaktionen gibt es das Ampelsystem. Es zeigt bereits auf deiner Startseite, ob alles im grünen Bereich ist oder ob du deine Angaben noch einmal kontrollieren musst.

In der Zeit vom  1. Juni  bis 19. Juni 2022 kannst du deine Wunschliste erstellen!

Freunde einladen

Wenn du an einer Veranstaltung mit einem Freund oder einer Freundin teilnehmen möchtest, lädst du ihn bzw. sie zu einer Veranstaltung ein. Und zwar so:

In deiner Wunschliste gehst du auf die gewünschte Veranstaltung und klickst auf den kleinen Doppelpfeil nach unten und gibst die Teilnehmer-ID des Partners, mit dem du daran teilnehmen willst, ein. Diese Nummer kannst du nur von der jeweiligen Person bekommen.

Wenn sich dein Wunschpartner entschlossen hat, dass er/ sie über seinen Vor- und Nachnamen plus Teilnehmer-ID gefunden werden will, kannst du die Person auch mit Hilfe des Namens finden. Sobald du eine Einladung an deinen Partner verschickt hast, muss diese von ihm/ ihr angenommen oder abgelehnt werden.

Du wirst dann benachrichtigt, wenn dein Partner geantwortet hat. Um die Chance auf die Teilnahme an deiner Wunschveranstaltung zu erhöhen, kannst du auch einstellen, dass du zugeteilt werden möchtest, auch wenn dein Freund oder deine Freundin die Buchung nicht bestätigt hat.

Das Los entscheidet

Nachdem du deine Wunschliste gefüllt hast, entscheidet das Los, an welchen Veranstaltungen du teilnehmen kannst. Ein elektronisches Losverfahren vergibt die Plätze und am 22. Juni 2022 wirst du per E-Mail informiert, welche Plätze du erhalten hast.

Aufgrund der erfahrungsgemäß großen Nachfrage kann es vorkommen, dass nicht alle Wünsche berücksichtigt werden können. Bei absichtlich falschen Angaben oder Mehrfachregistrierungen behält sich die Stadt Oldenburg die Löschung der Buchung vor.

Meine Buchungen bestätigen und bezahlen

Die zugelosten Veranstaltungen müssen nun noch bestätigt und bezahlt werden. Erst dann ist die Buchung komplett abgeschlossen und du kannst an der Veranstaltung teilnehmen. Wenn die zugelosten Veranstaltungen nicht innerhalb der angegebenen Frist bestätigt und bezahlt werden, schaltet das System diese Plätze zur Restplatz-Buchung wieder frei.

Nachdem du per Email oder im persönlichem Bereich auf dieser Seite ab dem 22. Juni erfahren hast für welche Veranstaltungen du zugeteilt wurdest, musst du die 
Veranstaltungen in deinem persönlichem Bereich bis zum 5. Juli bestätigen. Falls du die eine oder andere Veranstaltung doch nicht buchen möchtest, kannst du diese problemlos aus der Liste löschen und nur die bestätigen, die du auch besuchen willst.

Im Rahmen der Bestätigung deiner zugelosten Veranstaltungen müssen auch eventuelle Teilnehmerbeitäge und die einmalige Ferienpass-Grundgebühr in Höhe von 3€ bezahlt werden. Hierfür steht ein Online-Bezahlsystem zur Verfügung, zu dem du direkt weitergeleitet wirst. Dort kann per Sofortüberweisung, Paypal oder Kreditkarte bezahlt werden.
Eine Sammelüberweisung mehrerer Familienmitglieder ist leider NICHT möglich. Für jeden einzelnen Teilnehmenden ist eine Buchung und Zahlung notwendig.

ACHTUNG: Die Zahlvorgänge sollten Eure Eltern vornehmen.

Falls deine Eltern die Möglichkeit der Online-Bezahlung nicht nutzen wollen oder können, besteht die Möglichkeit auch bar zu bezahlen. Hierfür müssen deine Eltern zum Fachdienst Jugend und Gemeinwesenarbeit in die Von-Finckh-Str. 1 kommen, um die Buchung abzuschließen.

Restplätze buchen

Erfahrungsgemäß sind nach dem Losverfahren noch viele Plätze frei oder werden im Laufe der Ferien wieder freigeschaltet. Diese freien Plätze können bis zum Ende der Ferien unbegrenzt gebucht werden. Schau also immer mal wieder auf der Ferienpass-Internetseite nach freien Plätzen. Vielleicht hast du ja Glück und bei deiner Lieblingsveranstaltung werden wieder Plätze frei.

Die Restplätze können ab dem 7. Juli 2022 ab 8 Uhr direkt online gebucht werden. Hierfür steht ein Warenkorbsystem zur Verfügung. Die gewünschten Veranstaltungen werden einfach per Mausklick dem Warenkorb hinzugefügt. Die Veranstaltungen im Warenkorb müssen dann abschließend gebucht und eventuelle Teilnehmerbeiträge (und die eventuell noch nicht entrichtete Ferienpass-Grundgebühr) bezahlt werden. Hier steht wieder das Online-Bezahlsystem zur Verfügung.

ACHTUNG:
Werden Veranstaltungen dem Warenkorb hinzugefügt, sind diese nur 30 Minuten reserviert. Die Buchung muss also spätestens nach 30 Minuten abgeschlossen werden.